Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Code des Universums | Was macht eigentlich das Higgs-Teilchen?

29. Juli 15:00 Uhr 19:00 Uhr

Bild: CMS Collaboration

10 Jahre nach der Entdeckung des Higgs Teilchen fragen wir: was macht eigentlich das Higgs-Teilchen? Am Large Hadron Collider LHC, dem weltweit größten Teilchenbeschleuniger, untersuchen Forschende mit dem ATLAS- und CMS-Experiment die Eigenschaften des Elementarteilchens, das nach dem britischen Physiker Peter Higgs benannt ist.

Wie wird es produziert? Wie zerfällt es wieder? Sorgt es wirklich dafür, dass die anderen Elementarteilchen eine Masse bekommen? Gibt es vielleicht sogar weitere Higgs-Teilchen? Mit Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern des KIT können Sie die Entdeckung des Higgs-Teilchens wiedererleben, in die Welt der Elementarteilchen eintauchen und die neuesten Resultate des LHCs diskutieren.

Corona Hinweis

Corona-Hygienevorschriften und weitere Hinweise findet ihr hier.

Kostenlos

Veranstalter


Veranstaltungsort


Nach oben