Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

STAMMTISCH | Fahrzeugübergreifendes Tracking beim ÖPNV | Passenger Flow

10. Juli 18:00 Uhr 19:30 Uhr

STAMMTISCH: ANYMOS, Bild: © TRIANGEL

Was ist fahrzeugübergreifendes Tracking und wie kann man damit langfristig Routen beim ÖPNV optimieren? Welche Rolle spielt dabei die Anonymisierung der Daten? 

Beim Stammtisch am 10. Juli 2024 um 18 Uhr mit Fridtjof Lieberwirth von DResearch erforschen wir gemeinsam die Frage, ob Fahrgastrouten über ein komplettes ÖPNV-Netz nachvollzogen werden können und wie maximaler Datennutzwert mit maximalem Datenschutz zusammenhängen. 

Beim Tracken der Passagiere steht der Datenschutz an erster Stelle – denn personenbezogene Daten dürfen laut DS-GVO das jeweilige Fahrzeug nicht verlassen. Gleichzeitig muss eine spätere Reidentifizierung ausgeschlossen werden. 

Welche Algorithmen und kryptographischen Techniken können auf erhobene Daten aus dem ÖPNV angewendet werden, um sogenannte Passenger Flow-Daten bereitzustellen? Welchen Nutzen haben diese Daten für ÖPNV-Unternehmen? 

Kommt vorbei, schnappt euch einen leckeren Drink aus dem intro Café und diskutiert mit!

Wir freuen uns auf euren Input!

Der Eintritt ist frei.

Weitere Informationen zu ANYMOS und das gesamte Programm findet ihr hier.

Kostenlos

Gast

Fridtjof Lieberwirth (DResearch)

Veranstalter

TRIANGEL Transfer | Kultur | Raum

Veranstalter-Website anzeigen

ANYMOS – Kompetenzcluster Anonymisierung für vernetzte Mobilitätssysteme

Veranstalter-Website anzeigen

FZI Forschungszentrum Informatik

Veranstalter-Website anzeigen


Veranstaltungsort

TRIANGEL Transfer | Kultur | Raum

Kaiserstraße 93, Karlsruhe 76133 Google Karte anzeigen
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Teilen Sie die Veranstaltung

Nach oben