Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Die Klimawerkstatt für Kinder

13. Oktober 2023 13:00 Uhr 18:00 Uhr

Die Klimawerkstatt lädt mit ihren abwechslungsreichen Formaten am 13.10. von 13 bis 18 Uhr zum Nachfragen, Mitdenken und Experimentieren ein!

Klimawandel – was ist das eigentlich? Kann ein Hubschrauber mit Sonnenenergie fliegen? Kann man CO2 sehen? Grundschulkinder finden in der Klimawerkstatt Antworten auf diese und noch viel mehr Fragen. Auf Euch warten spannende Experimente, Workshops, Vorträge und Informationen rund um die Themen Klima und Umwelt.

Programm

Apfel – Butter – Chicken-Nuggets
Welche Auswirkungen hat unsere Ernährung auf das Klima? Findet es mit Rätseln und Spielen heraus!
Wir erforschen, was wir essen und wie wir einkaufen können, um zum Klimaschutz beizutragen

Durchgeführt vom Verein GloW e.V.
13 – 18 Uhr

TRIANGEL Werkstatt

Keine Anmeldung erforderlich

Für Kinder ab der 3. Klasse
Frag‘ uns Löcher in den Bauch!
Wir zeigen Euch, wie Ihr selbst für den Klimaschutz aktiv werden könnt.
Und wir haben Antworten auf viele Eurer Fragen: Warum wird unsere Erde immer wärmer? Was passiert
an verschiedenen Orten auf der Welt, wenn die Temperaturen steigen? Was können wir tun, um unsere
Erde zu schützen?

Durchgeführt vom Verein Klimabildung e.V.
13 – 18 Uhr

TRIANGEL Werkstatt

Keine Anmeldung erforderlich

Für Kinder ab der 3. Klasse
Brain Bites | Junior – Die Vortragsreihe
Marius Albiez erklärt Euch, mit welchen kleinen Schritten wir im Alltag etwas für unseren Planeten tun können. Fragt Marius alles zum Thema Klima und Nachhaltigkeit!

Durch-
geführt vom ITAS (Institut für Technikfolgenabschätzung und Systemanalyse)
15 – 15:30 Uhr und
16:30 – 17 Uhr

TRIANGEL Werkstatt

Keine Anmeldung erforderlich

Für Kinder ab der 2. Klasse
Workshop 1: Green Energy
Mit dem Baukasten „Green Energy“ von Fischertechnik baut Ihr zum Beispiel einen Hubschrauber mit Solarbetrieb, ein Auto mit Wasserstoffmotor oder eine Windmühle, die Strom erzeugt.

Durchgeführt vom Zukunftlabor der Auerbachstiftung, Z-LAB Bruchsa
14 – 15:30 Uhr

TRIANGEL Space Ost

Anmeldung unter: www.scienceweek.kit.edu

Maximale Teilnehmendenzahl: zwölf Personen (3. & 4. Klasse)
Workshop 2: Klima-Experimente – den Klimawandel verstehen
Spannende und einfache Experimente machen den Klimawandel versteh- und
erlebbar. Wir geben Antworten, wie wir unser Klima besser schützen können.

Durchgeführt vom Zukunftslabor der Auerbachstiftung, Z-LAB Bruchsal
16 – 17:30 Uhr

TRIANGEL Space Ost

Anmeldung unter: www.scienceweek.kit.edu

Maximale Teilnehmendenzahl: zwölf Personen (3. & 4. Klasse)
Workshop 3: Immer cool bleiben – Experimente zum Klimawandel
Mit faszinierenden Experimenten machen wir gemeinsam das farblose Gas CO2
sichtbar und schauen, welche Auswirkungen es auf unsere Gewässer und At-
mosphäre hat. Hier werden naturwissenschaftliche Vorgänge und Effekte des
Klimawandels erlebbar.

Durchgeführt von der Schülerakademie Karlsruhe e.V. in Kooperation mit der Hector Kinderakademie Karlsruhe e.V.,
13 – 18 Uhr

TRIANGEL Space West

Keine Anmeldung erforderlich

Für Kinder der 2. – 4. Klasse

Kostenlos

Veranstalter


Veranstaltungsort


Nach oben