Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

ENERGIE – Wende. Wandel. Wissen.

17. Mai 2023 18:00 Uhr 19:30 Uhr

Kernenergie: Deutschland steigt aus und was machen die anderen?

Dr. Th. Walter Tromm (NUSAFE)

Zum 15. April 2023 sind die letzten drei Atomkraftwerke in Deutschland abgeschaltet worden. Die Situation außerhalb Deutschlands zeigt ein anderes Bild, hier werden auch zukünftig weiterhin Atomkraftwerke gebaut und betrieben. Wie sieht die Zukunft der Kernenergie aus?

Reaktoren aus, aber radioaktiver Abfall noch da – wie schaffen wir die nukleare Entsorgung?

Dr. Volker Metz (INE)

Während die Beendigung der nuklearen Energienutzung in Deutschland zum 15. April 2023 vollzogen wurde, bleibt die sichere Entsorgung der hochradioaktiven Abfälle eine langfristige Aufgabe, die auch zukünftige Generationen betreffen wird. Die Einlagerung in tiefe Gesteinsschichten ist nach derzeitigem Stand der Wissenschaft die beste Möglichkeit, diese Abfälle langfristig sicher zu entsorgen. Andere Lagerungs- oder Abfallbehandlungsoptionen an der Erdoberfläche sind aufgrund mittelfristiger Veränderungen durch gesellschaftliche Prozesse, zwischenstaatliche Konflikte, durch Klimawandel oder andere Entwicklungen weniger robust. Die Herausforderung besteht, den Standort für ein Tiefenlager in Deutschland in einem transparenten, wissenschaftsbasierten und dadurch fairen Verfahren unter Beteiligung der Bevölkerung auszuwählen.

Kostenlos

Veranstalter


Veranstaltungsort


Nach oben