KIT Science Week @TRIANGEL

10.– 15. Oktober 2023 am Kronenplatz

Unter dem Motto “Zukunft gemeinsam nachhaltig gestalten“ lädt das KIT zur zweiten KIT-Science Week ein und möchte mit seinem vielseitigen Programm auf die aktuellen Sorgen und Ängste rund um die Zukunft unseres Planeten reagieren. Interaktive Formate laden zum Mitreden, Mitforschen und Mitmachen ein und zeigen Handlungsoptionen auf. Das TRIANGEL ist mit Angeboten für Groß und Klein ebenfalls mit dabei und freut sich auf eine spannende Woche voller Fragen und Antworten!

Jetzt Veranstaltungs-App downloaden!

Hier könnt Ihr zwischen den KIT Science Week–Highlights, dem Programm und Eurer eigenen
Merkliste mit Favoriten springen. Inklusive Karte und nachhaltiger Anfahrtsplanung.

Download für Android

Download für IOS

KIT Science Week @TRIANGEL

10.– 15. Oktober 2023 am Kronenplatz

Unter dem Motto “Zukunft gemeinsam nachhaltig gestalten“ lädt das KIT zur zweiten KIT-Science Week ein und möchte mit seinem vielseitigen Programm auf die aktuellen Sorgen und Ängste rund um die Zukunft unseres Planeten reagieren. Interaktive Formate laden zum Mitreden, Mitforschen und Mitmachen ein und zeigen Handlungsoptionen auf. Das TRIANGEL ist mit Angeboten für Groß und Klein ebenfalls mit dabei und freut sich auf eine spannende Woche voller Fragen und Antworten!

Jetzt Veranstaltungs-App downloaden!

Hier könnt Ihr zwischen den KIT Science Week–Highlights, dem Programm und Eurer eigenen
Merkliste mit Favoriten springen. Inklusive Karte und nachhaltiger Anfahrtsplanung.

Download für Android

Download für IOS

PROGRAMM

Täglich, 10. – 15.10.

10. – 15.10. | Exponat “ReGrow Pavillon”

Besichtigt den “ReGrow Pavillon” auf dem Kronenplatz und erhaltet Einblick in die laufende Forschung an der KIT-Fakultät für Architektur zum kreislaufgerechten und nachhaltigen Bauen.

Dienstag, 10.10.

10.10. | 12:30 – 13:30 Uhr | BRAIN BITES

Ein Wissenshappen zur Mittagspause gefällig? Gemeinsam mit Daniel Gerjets, Geschäftsführer des Klima-Startups MaDeCa, diskutieren wir über die Auswirkungen des Klimawandels auf unsere Meere. Kommt vorbei, bringt euer Pausenbrot mit und macht es euch gemütlich!

Mittwoch, 11.10.

11.10. | 12:30 – 13:30 Uhr | BRAIN BITES

– Ein Wissenshappen zur Mittagspause –
Du hast eine grüne Geschäftsidee? Das Greenhouse-Team berät dich bei all deinen Fragen.

11.10. | 15:30 – 18:30 Uhr | Das Klima-Puzzle

Puzzlen und Lernen in einem! Beim weltweit bekannten Serious Game „Climate Fresk“ könnt ihr als Team spielerisch den Ursache-Wirkungsbeziehungen des Klimawandels auf den Grund gehen und euer Wissen testen.

11.10. | 19 – 22 Uhr | Sustainability Networking Night

Nachhaltigkeit kennt keine Grenzen. Nicht nur auf unserem Planeten, sondern auch im Weltall wird das Thema immer wichtiger. Wie kann die Wirtschaft den planetaren Raum nachhaltig nutzten? Wer steht hierbei besonders in der Verantwortung? Oder steht die planetarische Nachhaltigkeit noch in den Sternen?

Donnerstag, 12.10.

12.10. | 12:30 – 13:30 Uhr | BRAIN BITES

Die Wissenschaftler des KIT – Tenure-Track-Professor Moritz Dörstelmann und Professor Riccardo La Magna – erklären uns, wie ressourcenschonendes Bauen
funktioniert.

12.10. | 14 – 17:30 Uhr | Podiumsdiskussion und Film

Wie können deutsch-afrikanische Universitätskooperationen Wirtschaftswachstum, Innovation und Nachhaltigkeit fördern? Vor welchen Herausforderungen stehen sie? Und welche Perspektiven bieten sie für das Unternehmertum?

Freitag 13.10.

13.10. | 8:30 – 11:30 Uhr | Das Klima-Puzzle für Kinder

Stück für Stück zum Puzzleglück. Lernt spielerisch die Zusammenhänge der Klimakrise kennen und erweitert eurer Wissen mit jedem Puzzelteil!

13.10. | 13 – 18 Uhr | Die Klimawerkstatt für Kinder

Klimawandel – was ist das eigentlich? Kann ein Hubschrauber mit Sonnenenergie fliegen? Kann man CO2 sehen? Grundschulkinder finden in der Klimawerkstatt Antworten auf diese und noch viel mehr Fragen. Auf Euch warten spannende Experimente, Workshops, Vorträge und Informationen rund um die Themen Klima und Umwelt.

Samstag, 14.10.

14.10. | 14 – 18h | Klimaschutz belohnen! Aber wie? Ein Dialog mit Bürgerinnen und Bürgern

Diskutiert mit! Was wäre, wenn ich für jede Klimaschutzmaßnahme im Alltag belohnt werden würde? Wie könnte ein solcher Mehrwert aussehen und wäre dies wünschenswert für unser Zusammenleben?

14.10. | 19 Uhr | Konzert Marlo Grosshardt

Marlo singt schön provokant über die Welt, die ihn umgibt. Der zweiundzwanzigjährige Hamburger packt seine kritischen Texte in ein raues Pop-Gewand.

Erfrischende Getränke und regionale Snacks hält das intro Café für euch bereit.

Sonntag, 15.10.

15.10. | 10:30 – 13:30 Uhr | Das Klima-Puzzle

Puzzlen und Lernen in einem! Beim weltweit bekannten Serious Game „Climate Fresk“ könnt ihr als Team spielerisch den Ursache-Wirkungsbeziehungen des Klimawandels auf den Grund gehen und euer Wissen testen.

15.10. | 16 – 18 Uhr | Podiumsdiskussion “Smart Citys: nachhaltiger und lebenswerter?”

Wie kann das Konzept „Smart City“ Städte durch Technologie und Innovationen effizienter, nachhaltiger, lebenswerter und vernetzter machen? Die Academy for
Responsible Research, Teaching, and Innovation (ARRTI
) des KIT gewährt uns einen Einblick und lädt zum Diskutieren ein.

PROGRAMM

Täglich, 10. – 15.10.

10. – 15.10. | Exponat “Nachhaltiges Bauen am Beispiel des ReGrow Pavillons”

Besichtigt den “ReGrow Pavillon” auf dem Kronenplatz und erhaltet Einblick in die laufende Forschung an der KIT-Fakultät für Architektur zum kreislaufgerechten und nachhaltigen Bauen.

Dienstag, 10.10.

10.10. | 12:30 – 13:30 Uhr | BRAIN BITES

Ein Wissenshappen zur Mittagspause gefällig? Gemeinsam mit Daniel Gerjets, Geschäftsführer des Klima-Startups MaDeCa, diskutieren wir über die Auswirkungen des Klimawandels auf unsere Meere. Kommt vorbei, bringt euer Pausenbrot mit und macht es euch gemütlich!

Mittwoch, 11.10.

11.10. | 12:30 – 13:30 Uhr | BRAIN BITES

– Ein Wissenshappen zur Mittagspause –
Du hast eine grüne Geschäftsidee? Das Greenhouse-Team berät dich bei all deinen Fragen.

11.10. | 15:30 – 18:30 Uhr | Das Klima-Puzzle

Puzzlen und Lernen in einem! Beim weltweit bekannten Serious Game „Climate Fresk“ könnt ihr als Team spielerisch den Ursache-Wirkungsbeziehungen des Klimawandels auf den Grund gehen und euer Wissen testen.

11.10. | 19 – 22 Uhr | Sustainability Networking Night

Nachhaltigkeit kennt keine Grenzen. Nicht nur auf unserem Planeten, sondern auch im Weltall wird das Thema immer wichtiger. Wie kann die Wirtschaft den planetaren Raum nachhaltig nutzten? Wer steht hierbei besonders in der Verantwortung? Oder steht die planetarische Nachhaltigkeit noch in den Sternen?

Donnerstag, 12.10.

12.10. | 12:30 – 13:30 Uhr | BRAIN BITES

Die Wissenschaftler des KIT – Tenure-Track-Professor Moritz Dörstelmann und Professor Riccardo Ma Magna – erklären uns, wie ressourcenschonendes Bauen
funktioniert.

12.10. | 14 – 17:30 Uhr | Podiumsdiskussion und Film

Wie können deutsch-afrikanische Universitätskooperationen Wirtschaftswachstum, Innovation und Nachhaltigkeit fördern? Vor welchen Herausforderungen stehen sie? Und welche Perspektiven bieten sie für das Unternehmertum?

Freitag, 13.10.

13.10. | 8:3 0 – 11:30 Uhr | Das Klima-Puzzle für Kinder

Stück für Stück zum Puzzleglück. Lernt spielerisch die Zusammenhänge der Klimakrise kennen und erweitert eurer Wissen mit jedem Puzzelteil!

13.10. | 13 – 18 Uhr | Die Klimawerkstatt für Kinder

Klimawandel – was ist das eigentlich? Kann ein Hubschrauber mit Sonnenenergie fliegen? Kann man CO2 sehen? Grundschulkinder finden in der Klimawerkstatt Antworten auf diese und noch viel mehr Fragen. Auf Euch warten spannende Experimente, Workshops, Vorträge und Informationen rund um die Themen Klima und Umwelt.

Samstag, 14.10.

14.10. | 14 – 18h | Dialog mit Bürgerinnen und Bürgern

Diskutiert mit! Was wäre, wenn ich für jede Klimaschutzmaßnahme im Alltag belohnt werden würde? Wie könnte ein solcher Mehrwert aussehen und wäre dies wünschenswert für unser Zusammenleben?

14.10. | 19 Uhr | Konzert Marlo Grosshardt

Marlo singt schön provokant über die Welt, die ihn umgibt. Der zweiundzwanzigjährige Hamburger packt seine kritischen Texte in ein raues Pop-Gewand.

Erfrischende Getränke und regionale Snacks hält das intro Café für euch bereit.

Sonntag, 15.10.  

11.10. | 15:30 – 18:30 Uhr | Das Klima-Puzzle

Puzzlen und Lernen in einem! Beim weltweit bekannten Serious Game „Climate Fresk“ könnt ihr als Team spielerisch den Ursache-Wirkungsbeziehungen des Klimawandels auf den Grund gehen und euer Wissen testen.

15.10. | 16 – 18 Uhr | Podiumsdiskussion “Smart Citys: nachhaltiger und lebenswerter?”

Wie kann das Konzept „Smart City“ Städte durch Technologie und Innovationen effizienter, nachhaltiger, lebenswerter und vernetzter machen? Die Academy for
Responsible Research, Teaching, and Innovation (ARRTI
) des KIT gewährt uns einen Einblick und lädt zum Diskutieren ein.

KONTAKT

TRIANGEL Transfer | Kultur | Raum Kaiserstraße 93, 76133 Karlsruhe

 hello@triangel.space

TRIANGEL Transfer | Kultur | Raum Kaiserstraße 93, 76133 Karlsruhe

 hello@triangel.space