Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

TECHNIK.KONTROVERS I Wald im Wandel

24. Februar 18:00 Uhr 19:00 Uhr

Verantaltungsplakat Wald im Wandel

Warum sind Wälder wichtig und wie können wir sie für die Zukunft erhalten? Über diese Fragen könnt ihr beim Online-Themenabend “Wald im Wandel” gemeinsam mit Expert*innen des Instituts für Technikfolgenabschätzung nachdenken und diskutieren. Wir präsentieren die Veranstaltung der Reihe technik.kontrovers am 24. Februar um 18 Uhr live als Stream aus dem TRIANGEL.

Gesellschaftlich brisante Technik Themen kontrovers diskutiert – das ist das Motto der Veranstaltungsreihe „technik.kontrovers“ des Instituts für Technikfolgenabschätzung und Systemanalyse (ITAS). Weil lebendiger Austausch zwischen Wissenschaft und Gesellschaft auch bei uns im TRIANGEL großgeschrieben wird, freuen wir uns, dass der nächste Themenabend der Reihe mit dem Titel „Wald im Wandel – Der Wert des Waldes und wie wir ihn erhalten können“ aus dem TRIANGEL gestreamt wird. Zuschalten könnt ihr euch am Donnerstag, den 24. Februar 2022, ab 18 Uhr.

Spannenden Input gibt es von den Wissenschaftler*innen des ITAS, Iulia Almeida Yakouchenkova, Katrin Fröhlich, Dr. Somidh Saha und Angela Beckmann-Wübbelt, die erforschen, wie Wälder zukünftig widerstandsfähiger werden können

Weitere Infos unter www.itas.kit.edu/technikkontrovers.

Das Institut für Technikfolgenabschätzung

Das Institutut für Technikfolgenabschätzung und Sytemanalyse (ITAS) erforscht wissenschaftliche und technische Entwicklungen in Bezug auf systemische Zusammenhänge und Technikfolgen.

Teilnahme

Die Zugangsdaten werden unter www.itas.kit.edu/technikkontrovers bekannt gegeben.

kostenlos

Referenten

Wissenschaftler*innen des Instituts für Technikfolgeabschätzung

Veranstalter


Veranstaltungsort

Online



Nach oben