Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Tage der Demokratie | element-i stellt sich vor

16. September 14:00 Uhr 15:00 Uhr

Bild: Element-i

Schülerinnen stellen ihre Schule vor

Drei Schülerinnen stellen am 16. September ab 14 Uhr Uhr im Rahmen der Tage der Demokratie das element-i Bildungshaus vor. Dabei gehen sie auf die besondere Philosophie der Bildungseinrichtung und die Partizipationsmöglichkeiten für Schüler:innen, wie das Schulparlament, ein.

Die element-i Philosophie

Menschen sind individuelle und soziale Wesen, die frei sein wollen. Zugleich streben Menschen aber auch nach Verbundenheit, Wertschätzung und Anerkennung. Die element-i Philosophie bringt diese beiden Aspekte in Einklang.

Kinder zu innerlich freien, mündigen und starken Individuen zu erziehen, die sich und die Welt reflektieren und Verantwortung für ihr Handeln und die Konsequenzen daraus übernehmen, ist Vision und Auftrag der element-i Pädagogik. Innere Freiheit bedeutet, aus einer Erkenntnis heraus zu handeln; also darüber nachzudenken und zu verstehen, was man tun möchte, die Folgen seines Handelns abzuwägen, aktiv zu bejahen und Verantwortung für sein Handeln zu übernehmen.

Die element-i Philosophie steht für ein besonderes Verständnis von Freiheit. Statt eines „frei wovon“ fokussiert sich unser Freiheitsbegriff auf ein „frei wofür“. Eine freie Gesellschaft lebt und besteht aus Individuen, die sich ihrer Verantwortung in der Gemeinschaft bewusst sind. Sie wissen: Ihre eigene Individualität ist bedeutsam, es kommt auf sie selbst an.

Mehr erfährst du hier.

Tage der Demokratie

Demokratie ist nicht selbstverständlich. Damit sie lebendig bleibt, müssen wir für demokratische Werte einstehen, uns engagieren und einmischen, aber auch Kompromisse eingehen und andere Meinungen akzeptieren.

Anlässlich des internationalen Tages der Demokratie wird der Kronenplatz am 15. & 16. September jeweils von 14 – 22 Uhr zum Begegnungsort mit Kunst, Musik, Podiumsdiskussion und Mitmach-Formaten.

Begegnet unterschiedlichen zivilgesellschaftlichen Akteur:innen an ihren Ständen auf dem Kronenplatz. Erlebt Kunst und Konzerte und entdeckt neue Blickwinkel bei Planspielen oder interaktiven Formaten. Tauscht Euch im „MobiLab“, dem mobilen Tiny House des KIT, rund um die Themen Nachhaltigkeit, Klimaschutz und gesellschaftliches Engagement aus.

Von Workshops zu den Themen Konsensdemokratie vom Premium-Kollektiv oder zur Errichtung eines Lernortes auf dem Areal des früheren Konzentrationslagers Kislau bei Bruchsal bis hin zu einer Podiumsdiskussion mit unterschiedlichen Vertreter:innen von Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft – auf Euch wartet ein abwechslungsreiches und diverses Programm!

Mit erfrischenden Getränken und leckerem Essen könnt ihr Euch beim intro CAFÉ versorgen.

Die Tage der Demokratie werden vom TRIANGEL Open Space in Partnerschaft mit dem Stadtjugendausschuss veranstaltet. Mit dabei sind: intro CAFÉ, jubez, der Deutschsprachige Muslimkreis Karlsruhe, Amnesty International, die Antidiskriminierungsstelle des Karlsruher Stadtjugendausschusses, das Demokratiezentrum, das KIT-Institut für Technikfolgenabschätzung und Systemanalyse, die Partnerschaften für Demokratie, die Stiftung Forum Recht, PREMIUM Kollektiv und die Initiative Demokratie vor Ort Baden-Württemberg.

Kommt vorbei – die Demokratie braucht Euch!

Zur Programmübersicht geht es hier.

Corona Hinweis

Corona-Hygienevorschriften und weitere Hinweise findet ihr hier.

Kostenlos

Veranstalter


Veranstaltungsort


Nach oben